image logo outdoorfreunde.net

How to für den Slipstek - Anleitung mit Fotos

Synonyme des Knotens: Halbschlag mit Aufzugsschlaufe, Schleifknoten

Bild How to für den Slipstek - Anleitung mit Fotos
Englisch Slipped Overhand Knot, Noose, Marling Spike Hitch, Overhand knot with draw-loop
Spanisch
Franz.
Einsatzzweck Segeln

Der Knoten dient vor allem zum kurzfristigen Festmachen an Balken oder Ösen, aber auch als Stopper am Seilende. Man sollte darauf achten, dass man den Knoten nur dann verwendet, wenn der Gegenstand den man umschließen möchte in etwa so dick ist wie das verwendete Seil. Bei einer starken oder wechselseitigen Belastung kann sich der Slipstek leicht lösen!

Schritt 1:

Zu Beginn stecken wir das lose Seilende von hinten durch den Karabiner.

Slipstek - gesteckter Slipstek - Schritt 1

Schritt 2:

Nun führen wir das lose Seilende von rechts hinter das feste Seilende.

Slipstek - gesteckter Slipstek - Schritt 2

Schritt 3:

Als nächsten legen wir mit dem losen Seilende eine Bucht.

Slipstek - gesteckter Slipstek - Schritt 3

Schritt 4:

Nun stecken wir diese Bucht durch das entstandene Auge und schieben den Knoten am festen Seilende Richtung Karabiner.

Slipstek - gesteckter Slipstek - Schritt 4

Schritt 5:

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte der gesteckter Slipstek wie auf dem Foto aussehen.

Slipstek - gesteckter Slipstek - Schritt 5