image logo outdoorfreunde.net

Der Bulin 1.5 in wenigen Schritten - Anleitung mit Fotos

Synonyme des Knotens:

Bild Der Bulin 1.5 in wenigen Schritten - Anleitung mit Fotos
Englisch Yosemitebowline
Spanisch
Franz.
Einsatzzweck Klettern
 Rettungswesen

Der Bulin 1.5 ist der reißfesteste Knoten der im Bergsport und dem Rettungswesen eingesetzt wird. Er ist mit den 67% der Reißfestigkeit des Seils, der des Achterknoten, mit 63%, überlegen. Trotz der Überlegenheit in der Reißfestigkeit wird, aufgrund der schlechten Überprüfbarkeit, der Achterknoten bevorzugt eingesetzt. Für den Einsatz am Klettergurt wird die gesteckte Variante des Bulin 1.5 verwendet.

Schritt 1:

Als erstes knüpfen wir einen losen linken Palstek und achten dabei darauf, dass das lose Seilende noch mindestens 30cm lang ist.

Bulin 1.5 - Schritt 1

Schritt 2:

Nun führen wir das lose Seilende unter der Schlaufe nach außen.

Bulin 1.5 - Schritt 2

Schritt 3:

Jetzt führen wir das lose Seilende weiter von oben durch die Schlaufe und weiter unter den linken Teil der Schlaufe hindurch.

Bulin 1.5 - Schritt 3

Schritt 4:

Im nächsten Schritt führen wir das lose Seilende durch die obere kleinere Schlaufe parallel zu dem dort verlaufendem festen Seil.

Bulin 1.5 - Schritt 4

Schritt 5:

Nun muss man alle Enden noch festziehen.

image

Schritt 6:

Fertig ist der gesteckte Bulin 1.5.